Sie befinden sich hier: Startseite > Besuchen Sie das Museum > „Das Buch und die Kronstädter Gelehrten" Saal

Bild

„Das Buch und die Kronstädter Gelehrten" Saal

Gleichzeitig der Schule und der Kirche dienend, haben die Kronstädter Gelehrten Werte geschaffen, die das Feuer der Kultur aus Schei ewig erhalten hahen. Abschreiber, Übersetzer, Schaffer der literarischen Sprache, der Musik und Kunst sind in diesen Saal von einpaar vom Museumarchiev geschützten Werten vertreten: das „Omiliar" aus dem XI-XII Jahrhundert, das „Molitvelnic" des Pfarrers Bratu, die Chronik des Stadtpfarrers Radu Tempea II., das „Parimiar" des Stadtpfarrers Vasile, zahlreiche Ölgemälde des Gründers der „Andrei Saguna" Oberschule, errichtet von Misu Pop und die Unterlagen der berühmten rumänischen Operette „Crai Nou" (Neuer Mond) von Ciprian Porumbescu